zurück zur Seminar-Übersicht

Seminarthema: 
Selbstakzeptanz – Wie kann ich sie entwickeln bzw. stärken.

Die reife Liebe ist eine Vereinigung, bei der die eigene Integrität und Individualität bewahrt bleibt. Liebe ist eine aktive Kraft im Menschen.
(Auszug aus > Die Kunst des Liebens < S. 31 von E. Fromm)

Mit großer Begeisterung wurde das Seminar in Waldalgesheim/Bingen, Köln, Rietberg/Gütersloh, Hövelhof/Bielefeld, Koblenz, Osnabrück, Holzkirchen, München und Nürnberg aufgenommen.

Möchten wir nicht alle geliebt werden oder die Liebe erleben? Der Begriff „Liebe“ impliziert jedoch viele verschiedene Vorstellungen. Manchen Menschen fällt es schwer, allein zu sein. Dadurch wird eine authentische Liebe verhindert. Die Folgen sind Schmerzen, Leid, Trennungen u.v.a. mehr.

Das Seminar unterteilt sich in zwei Module (jeweils ein Seminartag)

Inhalt (mit praktischen Übungen):

  1. Entstehung/Entwicklung des Selbst-BEWUSST-Seins

  2. Zusammenhang zwischen Mitteln, Zielen und Werten

  3. Reframing (negative Situationen in einen positiven Rahmen setzen)

  4. Zielsetzungen

Durch den zunehmenden Stress und die Reizüberflutung besteht die Gefahr, den Kontakt zu sich selbst und den eigenen inneren Werten zu verlieren und nur noch zu funktionieren. Das beeinflusst jeden Lebensbereich. Wichtig ist, sich dessen bewusst zu sein und die Bereitschaft, etwas ändern zu wollen. Dabei können diese Seminar-Module helfen.

 

Impressum     Datenschutz